Reisen inspiriert

Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest nur eine Seite. (St. Augustinus)

Da stimme ich voll und ganz zu, denn Reisen ist eines der Dinge, die mich am meisten inspirieren. Mein Skizzenbuch habe ich immer dabei, wenn ich auf Reisen bin, und obwohl mein Lieblingsformat für das Malen 100×100 cm ist, ist dies für mich auf Reisen einfach nicht bequem zu transportieren.

Meine neue Kollektion Travel Sketches – Reiseskizzen, besteht aus Motiven, die ich auf Reisen skizziere. Alle sind in meinem Original-Skizzenformat 15×15 cm angefertigt. Diese ersten Motive in meiner Reiseskizzen-Sammlung sind Orte um mich herum, Orte, die mich inspiriert haben, Gebäude, die ich gern gesehen habe. Und obwohl ich noch viel mehr Skizzen von inspirierenden Orten nah und fern gemacht habe, sind sie immer noch in meinen Skizzenbüchern versteckt. Nach und nach füge ich weitere Motive zu dieser Kollektion hinzu.

 

Material und Technik

Meine Reiseskizzen sind alle Original-Aquarell- und Tuschemalereien ​​auf Aquarell- oder Steinpapier im quadratischen Format 15×15 cm. Alle mit einem weissen Objektrahmen gerahmt.

An Deiner Wand erinnern Dich die Bilder daran, dass „es nicht um das Ziel geht, an dem Du landest, sondern um die Pannen und Erinnerungen, die Du auf dem Weg dahin erlebst und erschaffst.“ (Penelope Riley)

Noch mehr Originale findest Du auf meiner Portfolio Seite. Kennst Du meine Shirt & Co. Kollektion schon?
Hast Du Fragen? Schreib mir gern!