Hinterlasse Deine Spuren in New York, und Du bist ein gemachter Mann.

Mark Twain

Oder Frau… sozusagen ? Wenn man mir noch vor zwei Jahren gesagt hätte, dass ich einmal zu den Künstlern gehöre, die ihre Bilder in New York City ausstellen, hätte ich (sehnsüchtig seufzend, doch ungläubig) gesagt: „Ja, klar, schön wär’s!“

Heute bin ich einer dieser Künstler. Meine Kunstwerke aus der NEON ABSTRACT Collection sind Teil einer Gruppenausstellung in einer Kunstgalerie in Chelsea, New York City.

Ausgerechnet New York

Die nach einem meiner Werke benannte Gruppenausstellung Roots and Wings ist vom 2. bis 22. März 2019 in der Agora Gallery, Chelsea, New York City, zu sehen. Die Eröffnung der Ausstellung in New York ist am Donnerstag, den 7. März 2019, 18-20 Uhr (EST – New York Zeit).

In der Ausstellung Roots and Wings sind die Werke von zwölf verschiedenen Künstler zu sehen, deren Werke auf die Spannung zwischen politischem und sozialem Anspruch zeigen und größere und kleinere Herausforderungen des Alltags behandeln.

Die Gruppenausstellung Roots and Wings vermittelt eine melancholische Atmosphäre, die jedoch nicht ohne Hoffnung ist.

Vier meiner Kunstwerke werden in der Galerie gezeigt, und ein fünftes Werk wird in einem Hotel in New York City zu sehen sein (dazu in Kürze mehr 🙂 )

NEON ABSTRACT Kollektion von Künstlerin Diana Linsse bei Ausstellung in New York

Weitere Informationen zur Ausstellung findest Du in der Einladung (englisch) zur Ausstellung Roots and Wings.

Infos zu allen Originalen findest Du auf meiner Seite Portfolio.